Was ist ChiKung?

Bereits das normale WT hat eine große Zahl von Wirkungen, die weit über den Aspekt der Selbstverteidigung hinaus gehen. Körpergefühl, Bewegungsvermögen, Konzentrationsfähigkeit, äußeres und inneres Gleichgewicht sind nur einige Stichworte dazu. Gesundheit ist damit von vorne herein ein Zusatznutzen für den Selbstverteidigungsschüler.

Die speziellen Formen im ChiKung, die Dehn-Kräftigungsübungen in Bewegung ausführen, haben eine derart gravierende positive Wirkung auf das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Übenden, dass es sich einfach lohnt, diese Prinzipien besonders darzustellen und in einem eigenen System weiter zu verbreiten.

Durch ChiKung nähern sich alle körperlichen und geistigen Funktionen immer mehr dem Level einer guten Gesundheit. Im Bewegungskörper des Menschen hängt und funktioniert alles zusammen, wobei die Muskeln eine Schlüsselrolle einnehmen. Über sie erreichen wir sogar alle inneren Organe und unser Gehirn. All dies sind Voraussetzungen dafür, dass wir in Beruf, Alltag und Sport erfolgreich sein können. Wer diese Grundlagen fördert, setzt gleichzeitig die Grundlage für den persönlichen Erfolg.

Verteidigen sie ihre Gesundheit

Das Problem:

85% der Schmerzen, mit denen sich die Menschen heute plagen:

  • Rückenschmerzen
  • Nackenverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Hexenschuss
  • Sehnenscheidenentzündung 
  • Tennis- oder Golfellenbogen
  • Hüftgelenkschmerzen
  • Knieschmerzen
  • “Joggerschienbein“

Rückenschmerzen gelten als “Volkskrankheit Nr.1“.

Der Tennisellenbogen ist der unangenehme Nebeneffekt eines schönen Sportes.

Vermeintliche Sehnenscheidenentzündungen, verspannte Nackenmuskeln und stechende Knieschmerzen sind eine anscheinend unumgängliche Plage. Die Leidtragenden versuchen oft jahrelang die schmerzhaften Auswirkungen mit Salben, Gipsen und sogar durch Operationen in den Griff zu bekommen.

Die Ursache:

Allein die Ursachen werden dadurch selten beseitigt.

Der menschliche Körper ist für eine Fülle von Beanspruchungen und Bewegungen ausgelegt. Dies kann man am deutlichsten an Kindern beobachten. Sie lernen spielend mit allen Sinnen. Kein Muskel bleibt dabei unbenutzt.

Haltungsschäden und chronische Schmerzen setzen erst ein, wenn wir beginnen, unsere Bewegungen nur noch auf das “Nötigste“ zu beschränken. Wir sitzen den größten Teil des Tages: im Auto, im Büro, vor dem Fernseher. Das Ergebnis solcher Bewegungseinschränkungen ist ein Teufelskreis. Unbeanspruchte Muskeln verkümmern so weit, dass sie schon bei geringster Belastung Schmerzen und Fehlbeanspruchungen im Bewegungsapparat auslösen.

Und dann geht es weiter: Wir vermeiden die Bewegung erst recht und ziehen dabei nach und nach auch sämtliche andere Körperfunktionen in Mitleidenschaft. Das kommt daher, dass unser Körper als Einheit angelegt ist, in der die Funktion der Organe und sonstige Prozesse erst durch Bewegung “in Bewegung gesetzt“ werden.

Die Lösung:

Die muskuläre Dysbalance des hoch komplizierten menschlichen Organismus gleichen die Bewegungen des WingTsun-ChiKung aus.

Im WT-ChiKung bekommt der Schüler eine Ausbildung an seinem Bewegungsapparat.

Er lernt individuell, sein muskuläres Gleichgewicht zu erlangen.

So werden im WT-ChiKung systematisch aufeinander aufbauende Formen unterrichtet. Formen sind leicht zu erlernende Bewegungsfolgen, die nur wenig mit den alItägIichen‚ Erfahrungen und ebenso wenig mit den Übungen der gängigen Gymnastik- und Fitnessangebote zu tun haben.

WT- Muskelverlängerung und eine WT- Kräftigungsgymnastik fördern die positive Wirkung des Trainings auf Gesundheit und  Fitness.

Entspannungs- und Atemübungen runden die Unterrichtseinheiten ab.

Weitere Themen, wie eine gesunde Ernährung, fließen je nach Interesse der Teilnehmer in den Unterricht ein.

WingTsun-ChiKung

So unglaublich es klingt: die meisten Kopf-, Rücken- und Gelenkschmerzen haben ihre Ursache in fehlbelasteter, überforderter und verkrampfter Muskulatur. über 85% aller Schmerzen und Funktionsstörungen der Gelenke sind muskulären Ursprungs.

WT-ChiKung gibt Ihnen die Möglichkeit, eigenverantwortlich dafür zu sorgen, dass Schmerzen verschwinden oder erst gar nicht auftauchen.

Trainiert wird in kleinen Gruppen, in denen auf die Mit Bedürfnisse und Erfordernisse des Einzelnen eingegangen wird. Die ChiKung-Übungen vermitteln den Teilnehmern ein ausgeprägtes Körpergefühl und ein Bewusstsein für die Schmerzursachen.

Ein spezielles EWTO-Muskelverlängerungs-, Entspannungs- sowie Kräftigungstraining verstärkt die positive Wirkung das Gesundheits-WingTsun und sorgen dafür, dass muskuläre Ungleichgewichte gar nicht entstehen können und aktiviert den Körper.

EWTO-ChiKung Kurse zahlen sich mit Sicherheit aus

 

 

Bekämpfen Sie die Ursachen Ihrer Schmerzen!

Aktuelles

 

10 Tips für Schulkinder

Leitet Herunterladen der Datei einSo schützen Sie Ihr Kind vor Gewalt

geänderte Trainingszeiten

Leitet Herunterladen der Datei eingeänderte Trainingszeiten

vorläufiger Terminplan 2016

Leitet Herunterladen der Datei einTerminplan

 aktuelle Infos immer auf Facebook

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.facebook.com/ewto.akademie.ferdyn/?ref=hl

Schon gewußt?

Bei EWTO ChiKung handelt es sich nicht um das Ihnen vielleicht bereits bekannte Qi-Gong, Chi Gong, Chi Kung oder Yoga!

EWTO ChiKung wurde vollkommen anders entwickelt und beinhaltet die neusten medizinischen Erkenntnisse der Schmerztherapie!

Manche Bilder sehen ähnlich aus, jedoch ist die Zielsetzung der Übungen und die Ausführung eine völlig andere! Überzeugen Sie sich bitte selbst in einer kostenfreien, persönlichen EWTO ChiKung Einführung bei uns.